Viola Priesemann

Physik
Jahrgang 2021

Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

Am Faßberg 17
37077 Göttingen

Porträt von Viola Priesemann
Foto: Horst Ziegenfusz

Vita

  • seit 2016
    Forschungsgruppenleiterin am Max-Planck-Institut (MPI) für Dynamik und Selbstorganisation

  • 2014–2016
    Bernstein Fellow & Gruppenleiterin am Bernstein Zentrum Göttingen

  • 2013–2014
    Postdoc mit Theo Geisel am Max-Planck-Institut (MPI) für Dynamik und Selbstorganisation Göttingen

  • 2009–2013
    PhD Projekt am Caltech, am MPI für Hirnforschung & am Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) mit Gilles Laurent & Jochen Triesch

  • 2010
    Marine Biology Laboratories, Woods Hole, USA
    Summer School „Neural Systems and Behavior“

  • 2008–2009
    École Normale Supérieure, Paris mit Christian Machens

  • 2008
    Diplom (Master) in Physik an der TU Darmstadt

  • 2006–2008
    Forschungsarbeit am MPI für Hirnforschung, Frankfurt

Publikationen

Aktivitäten

    • Frühjahrsakademie Roggenburg

      Die Studienstiftung des Deutschen Volkes bietet jedes Jahr eine einwöchige Frühjahrsakademie im Kloster Roggenburg an, die sich an interessierte Stipendiat*innen richtet. Auch im Rahmen der nächsten Frühjahrsakademie übernehmen einige Mitglieder der Jungen Akademie die Leitung von Arbeitsgruppen.

      Themen:

      eventBeginsOn
      26.03.23
      eventEndsOn
      01.04.23

      Veranstaltungszugang: Intern

      Kloster Roggenburg