• Projekte
  • Diversität im Wissenschaftssystem

Diversität im Wissenschaftssystem

Wie sieht es die Diversität und Vielfalt im Wissenschaftssystem aus? Zu diesen Themen möchte die Initiative "Diversität" in ausreichender Tiefe und Breite Diskussion führen und sich auf eine kritische und reflektierte Weise nähern.

Grafik mit bunten, in verschiedene Richtungen blickenden Köpfen, bei denen nur die Umrisse sichtbar sind

Mitglieder der Jungen Akademie haben die Initiative Diversität gegründet. Diese möchte eine Diskussion über Diversität und Vielfalt im Wissenschaftssystem in ausreichender Tiefe und Breite führen und sich diesen Themen auf eine kritische und reflektierte Weise nähern. Dies ist auch intrinsisch motiviert, lebt die Junge Akademie doch von der Vielfalt der Perspektiven ihrer Mitglieder, die die Grundlage für die Innovationskraft und Dynamik der Akademie bilden.

Daneben sehen die Mitglieder auch die Möglichkeit, wenn nicht gar Notwendigkeit, wichtige Impulse in die breitere Wissenschaftslandschaft einzubringen. Das Thema Diversität wird außerhalb Deutschlands teilweise bereits intensiv behandelt, und auch hier steht es immer stärker auf der Agenda – ein guter Zeitpunkt, als Junge Akademie initiativ zu werden und in diesem Diskurs neue Akzente zu setzen.

beteiligte Mitglieder

beteiligte Alumni / Alumnae