• Veranstaltungen
  • Salon Sophie Charlotte "Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?"

Salon Sophie Charlotte "Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?"

Veranstaltung

eventBeginsOn
21.01.17

19:00 — 20:30

BBAW, Markgrafenstr. 38, 10117 Berlin (Raum 230)

Veranstaltungszugang: öffentlich

Im alljährlich stattfindenden Salon Sophie Charlotte öffnet die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ihre Türen für die interessierte Öffentlichkeit. Die Junge Akademie beteiligt sich am Salon mit einer eigenen Aktion:

Kein Weg zurück? Die Junge Akademie nimmt Sie mit auf die Suche nach der radikalsten aller Revolutionen

Revolutionen sind immer folgenreich, manche sogar unumkehrbar, aber welche hatte den größten Einfluss auf uns Menschen, unser Leben, unser Denken und was erwartet uns in der Zukunft? Der Roboter Nao fordert etablierte Forscherinnen und Forscher aus der Chemie, Mathematik, Geschichte, Astrophysik, Kontinuumsrobotik und Rechtswissenschaft heraus, um zu diskutieren, welche Revolution den tiefgreifendsten Wandel brachte.

Mit Jessica Burgner-Kahrs (Ingenieurwissenschaften, Informatik, Kontinuumsrobotik), Anuscheh Farahat (Rechtswissenschaft), Jan Hennings (Geschichte der frühen Neuzeit), Bettina Keller (Theoretische Chemie), Simon Lentner (Mathematik / Theoretische Physik), Christoph Lundgreen (Alte Geschichte), Jonas Peters (Mathematik, Statistik), Fabian Schmidt (Astronomie, Astrophysik)

Moderation: Gordon Kampe (Musikwissenschaft / Komposition)

Der Eintritt ist frei

Weitere Veranstaltungen

    • Internationales Treffen der Jungen Akademien 2022

      Das diesjährige Internationale Treffen der Jungen Akademien (Worldwide Meeting of Young Academies, WWMYA) wird voraussichtlich hybrid vom 1. bis 3. November 2022 in Arizona, USA stattfinden.

      Themen:

      eventBeginsOn
      01.11.22
      eventEndsOn
      03.11.22

      Veranstaltungszugang: Intern

      Arizona, USA

    • Kaminabend mit Jan Heerma

      Die Mitglieder der AG TROIA treffen im Rahmen eines winterlichen Kaminabends Jan Heerma. Heerma ist Anwalt und Gründungspartner der angesehen Berliner Kanzlei Vogel Heerma Waitz. Seine Arbeit fokussiert sich auf IP- und Technologietransfer jeder Art, also etwa Lizenzierungen, Forschung und Entwicklung oder Joint Ventures.

      Themen:

      eventBeginsOn
      25.01.23

      Veranstaltungszugang: Intern

      Online

      20:00 — 21:00

    • Kaminabend mit Sabine Steiner-Lange

      Die Mitglieder der AG TROIA treffen im Rahmen eines winterlichen Kaminabends Sabine Steiner-Lange, Programmkoordinatorin bei der Nationalen Kontaktstelle Gesundheit.

      Themen:

      eventBeginsOn
      23.11.22

      Veranstaltungszugang: Intern

      Online

      20:00 — 21:00