• Veranstaltungen
  • Podiumsdiskussion „Gute Arbeit – Perspektiven aus der Wissenschaft“

Podiumsdiskussion „Gute Arbeit – Perspektiven aus der Wissenschaft“

Veranstaltung

eventBeginsOn
21.11.18

18:00 — 20:00

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Veranstaltungszugang: öffentlich

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes der Jungen Akademie gehen Michael Bies und Lena Hipp gemeinsam mit Carina Sprungk, der Koordinatorin des Promotionskollegs „Gute Arbeit“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, der Frage nach, was Arbeit eigentlich „gut“ macht. Die Podiumsdiskussion widmet sich dem Teilbereich „Gute Arbeit in der Wissenschaft“. In einem Kurzfilm machen sich Michael Bies, Lena Hipp und Carina Sprungk auf die Suche nach den Taditionen des Konzepts der „guten Arbeit“. Außerdem ergründen sie, welche Rolle dieses Konzept in aktuellen gesellschaftspolitischen Diskussione spielt. Im Kurzfilm nähern sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dem Konzept aus sozialgeschichtlicher, sozialwissenschaftlicher und philosophischer Perspektive. Dieser Kurzfilm bildet den Auftkt für die sich anschließende Podiusmdiskussion.

Gäste

  • Prof. Dr. Julia von Blumenthal, Präsidentin, Europa-Universität Viadrina
  • Dr. Andreas Keller, Stellvertretender Vorsitzender und Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • Dr. Carina Sprungk, Koordinatorin des Promotionskolleg Gute Arbeit, WZB
  • Dr. Jürgen Ude, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Informationen zum Projekt gibt es hier.
Anmeldung unter gute-arbeit-podiumsdiskussion.diejungeakademie.de. Veranstaltungsflyer

Weitere Veranstaltungen

    • Vernetzungstreffen bei der Jungen Akademie | Mainz

      Mitglieder aus fünf deutschen Akademien und Kollegs treffen sich, um sich über die eigene Akademie hinaus miteinander zu vernetzen und gemeinsam über das Wissenschaftssystem von morgen zu diskutieren.

      Themen:

      eventBeginsOn
      16.03.23
      eventEndsOn
      17.03.23

      Veranstaltungszugang: Intern

      Mainz

    • Frühjahrsakademie Roggenburg

      Die Studienstiftung des Deutschen Volkes bietet jedes Jahr eine einwöchige Frühjahrsakademie im Kloster Roggenburg an, die sich an interessierte Stipendiat*innen richtet. Auch im Rahmen der nächsten Frühjahrsakademie übernehmen einige Mitglieder der Jungen Akademie die Leitung von Arbeitsgruppen.

      Themen:

      eventBeginsOn
      26.03.23
      eventEndsOn
      01.04.23

      Veranstaltungszugang: Intern

      Kloster Roggenburg

    • Künstler*innengespräch A/Symmetrie

      Kolloquium „A/Symmetrie — Interdisziplinäre Perspektiven“

      Wie können künstlerische Werke neue Perspektiven auf A/Symmetrie denk- bzw. erlebbar machen? Im Künstler*innengespräch spricht Nausikaä El-Mecky mit den beiden Künstler*innen Rona Kobel und Florian Egermann über ihre Werke zu A/Symmetrie.

      Themen:

      eventBeginsOn
      13.02.23
      eventEndsOn
      13.02.23

      Veranstaltungszugang: öffentlich

      Online

      18:00 — 19:30