Das Fest der Jungen Akademie

Veranstaltung

Grafik mit dem Text "Das Fest" in der Mitte. Recht ist zu lesen "Der Jungen Akademie". Links ist zu lesen "4. juni 2022, St. Elisabeth-Kirche".
eventBeginsOn
04.06.22

19:00 — 22:00

St. Elisabeth-Kirche
Invalidenstr. 3
10115 Berlin

Veranstaltungszugang: öffentlich

Begrüßung zehn neuer Mitglieder

In einem feierlichen Rahmen findet die Aufnahme zehn neuer Mitglieder statt. Gleichzeitig verabschiedet die Junge Akademie zehn Mitglieder nach fünf Jahren Mitgliedschaft in den Stand der Alumnae. Durch den Sommerabend begleiten eine künstlerische Inszenierung und Performances zum Thema „Wechselspiele von Wissenschaft, Kunst und Religion".

In der St. Elisabeth-Kirche stellt die Junge Akademie das Thema Religion und Wissenschaft in Form einer künstlerischen Auseinandersetzung in den Mittelpunkt. Durch den Sommerabend begleitet die Inszenierung neu interpretierter Rituale in den Wechselspielen von Wissenschaft, Kunst und Religion des Komponisten und Mitglieds der Jungen Akademie Roman Lemberg in verschiedenen künstlerischen Performances.

Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen und bitten Sie um Anmeldung bis zum 25.5.2022. Der Eintritt ist frei.

Programm

  • 18:30 Uhr

    Einlass

  • 19:00 Uhr

    Künstlerische Inszenierung und Performances zum Thema „Wechselspiele von Wissenschaft, Kunst und Religion"

    Roman Lemberg (Dramaturg, Komponist und Mitglied der Jungen Akademie), Vera Pulido (Sound-Design), Mishiko Takahashiv (Gesang), Senthuran Varatharajah (Schriftsteller und Mitglied der Jungen Akademie)

  • 22:00 Uhr

    Verabschiedung und Veranstaltungsende

    Während der Veranstaltung werden zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit der Jungen Akademie Fotoaufnahmen gemacht.

Weitere Veranstaltungen

    • Sommerplenum

      Die fünfzig Mitglieder der Jungen Akademie treffen sich dreimal jährlich zum Plenum. Das Sommerplenum findet traditionell in Berlin vor dem Fest mit der feierlichen Aufnahme der neuen Mitglieder statt.

      Themen:

      eventBeginsOn
      24.06.23

      Veranstaltungszugang: Intern

      Berlin

    • Künstler*innengespräch A/Symmetrie

      Kolloquium „A/Symmetrie — Interdisziplinäre Perspektiven“

      Wie können künstlerische Werke neue Perspektiven auf A/Symmetrie denk- bzw. erlebbar machen? Im Künstler*innengespräch spricht Nausikaä El-Mecky mit den beiden Künstler*innen Rona Kobel und Florian Egermann über ihre Werke zu A/Symmetrie.

      Themen:

      eventBeginsOn
      13.02.23
      eventEndsOn
      13.02.23

      Veranstaltungszugang: öffentlich

      Online

      18:00 — 19:30

    • Herbstplenum

      Die Mitglieder der Jungen Akademie treffen sich dreimal jährlich in wechselnden Städten zum Plenum. Das Herbstplenum findet in diesem Jahr in Potsdam statt.

      Themen:

      eventBeginsOn
      05.10.23
      eventEndsOn
      07.10.23

      Veranstaltungszugang: Intern

      Potsdam