• Publikationen
  • Forschen auf Globalesisch - Verarmt die Wissenschaft durch standardisierte Sprache?

Forschen auf Globalesisch - Verarmt die Wissenschaft durch standardisierte Sprache?

Stellungnahme

07.08.08

Grenzenlose Wissenschaft und ihre Konsequenzen

In einer zunehmend vernetzten Welt und angesichts zunehmend vernetzter Wissenschaftskulturen stellt sich die praktische Herausforderung der Kommunikation über sprachliche und disziplinäre Grenzen hinweg. Häufig wird hierbei aus pragmatischen Gründen auf das Englische als lingua franca zurückgegriffen, zugleich sind in den Naturwissenschaften übliche Präsentationsformen (Poster, PowerPoint-Präsentationen) inzwischen auch für die Geistes- und Sozialwissenschaften zum Standard erhoben worden. So hilfreich viele dieser Umstellungen sind, so haben selbst solche scheinbar formalen Normierungen mit dem Ziel der verbesserten Kommunikation und Präsentation unmittelbare Rückwirkungen auf den Forschungsprozess und die Darstellung seiner Ergebnisse, die gleichermaßen alle Fächerkulturen betreffen.

Arbeitsgruppen
Themen

Weitere Publikationen

    • Miloš Vec, Marc-Thorsten Hütt, Alexandra M. Freund (Hrsg.)

      Köln/Weimar 2006

    • Freundschaft: Kalender 2022

      Ideal, Utopie und Notwendigkeit? Der aktuelle Kalender widmet sich dem Thema „Freundschaft“: ein Plädoyer für die Verbindungen von Wissenschaft und Kunst zur Gesellschaft.

      Themen:

      Berlin 2021

    • Bild / Sprache

      Wissenschaft ist ohne Sprache nicht denkbar. Aber was ist eigentlich mit Bildern? In sechs Artikeln gehen die Autor*innen des Junge Akademie Magazins #28 dieser Frage aus unterschiedlichen Fachperspektiven nach. Auf der Posterseite wird außerdem rein bildlich die Frage gestellt, welchen Einfluss so einfache Bilder wie Emojis auf Vorstellungen von Wissenschaft und von Wissenschaftler*innen haben.

      Themen:

      Michael Bies, Bettina Bock, Stefanie Büchner, Timo de Wolff, Isabelle Dolezalek, Martin Dresler, Benedict Esche, Boris N. Konrad

      Berlin 2021

      Grafik, auf der im Mittelpunkt das Wort "Bild" steht