• Veranstaltungen
  • Rebellious Teaching Online Masterclass “Go Rebel, Use the Collective Creativity of Groups”

Rebellious Teaching Online Masterclass “Go Rebel, Use the Collective Creativity of Groups”

Veranstaltung

eventBeginsOn
09.12.20

13:00 — 14:15

Online

Veranstaltungszugang: öffentlich

Im Projekt Rebellious Teaching findet die erste Online Masterclass statt. Eingeladen ist der Conversation Designer Ruben Klerkx. In seinem Workshop “Go Rebel, Use the Collective Creativity of Groups” gehen die Teilnehmer*innen gemeinsam der Frage nach, warum viele Ideen nicht geteilt und weiterentwickelt werden und wie man dies ändern kann.

DIE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT!

Sie können sich hier eintragen, um Informationen zur nächsten Veranstaltung 2021 und einen Mitschnitt dieser Masterclass zu erhalten.

Weitere Veranstaltungen

    • Nationales Vernetzungstreffen der Jungen Akademien und Kollegs

      Am 07. und 08. Oktober 2024 treffen sich Mitglieder aus der Jungen Akademie mit Mitgliedern aus der Jungen Akademie | Mainz, aus der Jungen Akademie | HAdW, aus dem Jungen Kolleg der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und den Young Academy Fellows der Akademie der Wissenschaften in Hamburg in den Räumen der Leopoldina in Halle.

      Themen:

      eventBeginsOn
      07.10.24
      eventEndsOn
      08.10.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina Jägerberg 1 06108 Halle (Saale)

    • Sommerplenum

      Die fünfzig Mitglieder der Jungen Akademie treffen sich dreimal jährlich zum Plenum. Das Sommerplenum findet traditionell in Berlin vor dem Fest mit der feierlichen Aufnahme der neuen Mitglieder statt.

      Themen:

      eventBeginsOn
      22.06.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Berlin

    • Engagiert gegen Rassismus

      Wissenschaft trifft Aktivismus

      Was kann die Wissenschaft von Aktivist*innen lernen?

      Themen:

      eventBeginsOn
      05.07.24
      eventEndsOn
      06.07.24

      Veranstaltungszugang: öffentlich

      Universität Greifswald & Katapult-Verlag

      15:00 — 13:00