• Veranstaltungen
  • Die Junge Akademie zu Gast bei der Heinrich-Böll-Stiftung

Die Junge Akademie zu Gast bei der Heinrich-Böll-Stiftung

Veranstaltung

eventBeginsOn
27.10.17

16:30 — 18:30

Berlin

Veranstaltungszugang: öffentlich

Die Heinrich-Böll-Stiftung lädt am 27.10.2017 zur Berliner Hochschuldebatte. Zum Thema "Zum Glück in die Zukunft. Weichenstellung für eine tragfähige Wissenschaftspolitik" diskutieren neben unserer Sprecherin Prof. Dr. Jule Specht, Kai Gehring (MdB, Bündnis 90/Die Grünen), Prof. Dr. Monika Gross (Präsidentin der Beuth Hochschule für Technik) und Dr. Thorsten Wilhelmy (Wissenschaftskolleg).

Weitere Veranstaltungen

    • Internationales Treffen der Jungen Akademien 2022

      Das diesjährige Internationale Treffen der Jungen Akademien (Worldwide Meeting of Young Academies, WWMYA) wird voraussichtlich hybrid vom 1. bis 3. November 2022 in Arizona, USA stattfinden.

      Themen:

      eventBeginsOn
      01.11.22
      eventEndsOn
      03.11.22

      Veranstaltungszugang: Intern

      Arizona, USA

    • Kaminabend mit Sabine Steiner-Lange

      Die Mitglieder der AG TROIA treffen im Rahmen eines winterlichen Kaminabends Sabine Steiner-Lange, Programmkoordinatorin bei der Nationalen Kontaktstelle Gesundheit.

      Themen:

      eventBeginsOn
      23.11.22

      Veranstaltungszugang: Intern

      Online

      20:00 — 21:00

    • Kaminabend mit Jan Heerma

      Die Mitglieder der AG TROIA treffen im Rahmen eines winterlichen Kaminabends Jan Heerma. Heerma ist Anwalt und Gründungspartner der angesehen Berliner Kanzlei Vogel Heerma Waitz. Seine Arbeit fokussiert sich auf IP- und Technologietransfer jeder Art, also etwa Lizenzierungen, Forschung und Entwicklung oder Joint Ventures.

      Themen:

      eventBeginsOn
      25.01.23

      Veranstaltungszugang: Intern

      Online

      20:00 — 21:00